Test Gitarre

Test und Kaufberatung: Yamaha PA012 RM Pacifica

Gitarre: E-Gitarre

Modell: •Stratocaster• - Gitarrentests zu: Stratocaster

Hersteller: Yamaha - Alle Yamaha Gitarrentests

•Mensur•: 64.8 cm

Bünde: 22

Material: •Korpus•: Agathis - Hals: Ahorn - Griffbrett: Sonokeling

Tonabnehmer: •Humbucker• - •Single-Coil• - •Single-Coil•

Preis-Leistung: OOOO-

Gesamtbewertung: OOO--

Preis: ca. 189.00 €
▶ Aktuellen Preis anzeigen - zum Shop *

Die Yamaha PA012 RM Pacifica ist eine •Stratocaster• E-Gitarre, die allerdings am Steg einen •Humbucker•, anstatt eine Single-Colis hat. Mit diesem Tonabnehmer lassen sich vor allem auch verzerrte Rocksounds generieren, die nicht den hellen Klang eines •Single-Coil• besitzen. Ideal also für einen verzerrten Sound, der aber nicht zu "dreckig" klingen soll. Den typischen •Stratocaster•-Sound bekommt man aber auch durch die beiden anderen Tonabnehmer. So ist der •Single-Coil• in der Mitte perfekt für einen Clean-Sound geeignet, mit dem man ruhigere Stücke spielen kann. Ein solides Vintage-Tremolo rundet die E-Gitarre ab, sodass man im Sound recht vielfältig ist.

Die Yamaha Pacifica besitzt im Gegensatz zu der "normalen" •Stratocaster• nur einen Volume und einen Tone Schalter, was aber keinen Nachteil mit sich bringt. Außerdem hat sie einen Standard 5-Wege Schalter mit dem man zwischen den •Pickup•s hin und her schalten kann.

Yamaha Pacifica Material und Verarbeitung Test

Für eine E-Gitarre unter 200 Euro besitzt die PA012 RM Pacifica recht gute, allerdings nicht perfekte Tonabnehmer, wie man sie bei Gitarren in den oberen Preisklassen findet. Der Klang und die Konstruktion der Tonabnehmer sind aber gut. Auch sonst macht die Verarbeitung ein gutes Bild und die Saiten-Stimmung hält besser als bei billigeren E-Gitarren. Der Hals besteht aus Ahorn und ist an das Griffbrett geschraubt, das aus Sonokeling hergestellt wird. Der •Korpus• wird aus Agathis gefertigt, was beim Klang ein minimaler Kritikpunkt ist.

OOO--

Test Fazit: 3 von 5 Punkten

Die PA012 RM Pacifica von Yamaha kann man gerade noch so als Einstiegsgitarre bezeichnen. Im Gegensatz zu ihren billigeren Kollegen gibt es doch einige Vorteile, weswegen sich der höhere Preis lohnt. So hält die Stimmung ganz gut, die Saiten klimpern und schuren nicht und sie klingt gut. Für Einsteiger, die gleich eine bessere E-Gitarre wollen gibt es hier eine klare Kaufempfehlung. Aber auch Fortgeschrittene, die vielleicht ein günstiges Übungsinstrument oder Zweitinstrument suchen, können hier ohne Bedenken zuschlagen.

▶ Angebote für Yamaha PA012 RM Pacifica *

E-Gitarre Tests Empfehlungen

Akustik-Gitarrenset Tests

E-Gitarre Tests

E-Gitarrenset Tests

Konzertgitarre Tests

Westerngitarre Tests

 
Tipps zur Wahl der Einsteigergitarre Tipps für nach dem Kauf Gitarren Begriffsübersicht mit Bild